Alexandra Baier und Olga Becker sind für das Landarzt MVZ Rhön als Gemeindeschwestern unterwegs.

Was ist eine Gemeindeschwester?

Die Gemeindeschwester wird neben beratenden und koordinierenden Aufgaben ärztlich delegierte Leistungen bei Patienten mit geriatrischem Versorgungsbedarf erbringen.

Aufgaben & Kompetenzen

  • Delegierbare ärztlich-medizinische Leistungen in Poppenhausen und Ebersburg-Schmalnau
  • Besuche im Wohnumfeld unf gemeinsam mit den Ärzten erstellte Hilfe- und Maßnahmenpläne
  • Eigenverantwortliche Koordination und Planung der VErsorgung und Betreuung
  • Schnittstellenfunktion zwischen den unterschiedlichen Versorgungsebenen

Zielgruppe

  • Hauptsächlich ältere Patienten mit Unterstützungs- und Koordinationsbedarf im Bereich der Pflege, Alltagsunterstützung, psychosozialer Belange und allgemeiner Navigation durch das Gesundheitswesen bzw. durch die lokale Versorgungslandschaft

Kontaktaufnahme

  • Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf unter: sekretariat@landarzt-mvz-rhoen.de