Betroffene können sich bei einem Coronavirus-Verdacht über die zentrale Nummer 116 117 des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes (ÄBD) in Hessen melden, sowie bei den zuständigen Gesundheitsämtern (angesiedelt bei den Landkreisen) oder beim Hausarzt. Alle Stellen führen eine telefonische Erstanamnese durch und vermitteln die möglicherweise Infizierten dann weiter. …